joomla templates top joomla templates template joomla

Wer wir sind und welche Ziele wir haben

Der "Landeskirchliche Gemeinschaftsverband in Bayern e.V." (LKG) ist ein freies und missionarisches Werk, das innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) seinen Dienst tut.

Die örtlichen Gemeinschaften (Landeskirchlichen Gemeinschaften, Stadtmissionen etc.) sind in regionalen Verbänden organisiert. Unter dem Dach des "Evangelisch Gnadauer Gemeinschaftsverband" sind diese regionalen Verbände und Werke und die zur Gemeinschafts-bewegung gehörenden Ausbildungsstätten, Missionen, diakonischen Werke und Einrichtungen zusammengeschlossen.

In ganz Deutschland gibt es bewusste Christen, die Mitglieder einer evang. Kirchengemeinde sind und sich regelmäßig in einem besonderen Kreis treffen. Sie bilden eine "Gemeinschaft” innerhalb der Landeskirche - kurz "LKG" genannt. Das unterscheidet sie von einer Freikirche oder freien Gemeinde.

Die Mitglieder und Freunde einer LKG sind evangelische Christen. Sie teilen das christliche Glaubenbekenntnis, das die Reformatoren Martin Luther in Deutschland oder Johannes Calvin in der Schweiz im 16. Jh. wiederentdeckt haben. Das unterscheidet sie von einer Sekte.

Im Mittelpunkt steht eine Orientierung an der Bibel, durch die sich Gott uns Menschen mitteilt. Deshalb treffen sie sich in Bibelstunden, Hauskreisen oder in der sonntäglichen Gemeinschafts-stunde.

Die Mitglieder und Freunde leben christlichen Glauben praktisch im Alltag. Daher spielt für sie das tägliche Hören auf Gott durch Bibellesen und Beten sowie das Teilnehmen aneinander eine wichtige Rolle. Auf diese Weise gewinnen sie Kraft und Orientierung für das Leben.

Sie machen gute Erfahrungen mit Gott durch die Begegnung mit Jesus, seinem Sohn. Sie laden andere Menschen ein, diesen Gott in der Gestalt von Jesus Christus näher kennen zu lernen. Dafür werben sie in Evangelisationen.

In einer Zeit der Vereinzelung und Vereinsamung bietet eine Gemeinschaft eine überschaubare Gruppe, wo Kontakte gefunden und Beziehungen gepflegt werden können. Dieses gemeinsame christliche Zusammensein hat ihrer Bewegung den Namen gegeben.

Einzelnen Kreise sind zu einem Gemeinschaftsverband zusammengeschlossen und in Bezirke untergliedert. Diese unterhalten durch freiwillige Spenden und monatliche Beiträge einen ausgebildeten Theologen, der sie betreut. Je nach Zielsetzung und Möglichkeit unterstützt dieser Prediger die Kinder- und Jugendarbeit, betreibt Frauen- oder Männerarbeit, bietet Freizeit- und Schulungsangebote an.

Die LKG in Fürth, Rosenstr. 5, gibt es bereits seit über 100 Jahren.

Tags: LKG

Benutzermenü

  • Unser Verband
  • Unsere Jugend
     
    Unsere Jugendvereinigung
  • Unser Reisedienst
    Unser Reisedienst